Giessen Jokus

Giessen – Jokus 07.03.2007

Dem Cpt. sein Heimspiel auf der Rückrunde der `Zwischen Himmel und Erde`-Tour 2007

Giessen – Jokus 7.3.2007

Ich will schon lange den Bericht fertig haben, werde aber immer wieder abgelenkt, weil mir das Bayernspiel nicht aus dem Kopf geht. Und grad habe ich den richtigen Live-Ticker gelesen, jetzt sollte ich eigentlich alles Wesentliche darüber wissen.

Pese flüsterte mir beim Fertig,Los!-Auftritt schon zu, 1:0 für die Bayern, nach 12 Sek., das schnellste Championsleaguetor aller Zeiten.

Als das 2:0 gefallen war, 66.min., verkündete das später Sten direkt von der Bühne, nachdem er die Info von Pese zugeflüstert bekam, weil er zwischendurch dem verschnupften Pele ein Taschentuch auf die Bühne bringen musste. Pese wurde dann auch von Suzie als Bayernfan geoutet.

Ich fand, dass das ein schönes rockendes Heimspiel für den Cpt. war. Ich hatte ja auch ein paar liebe Freunde von mir dabei, die, was mich immer wieder sehr begeistert an ihnen, auch voll abgetanzt haben. Das letzte Mal, das wir zusammen auf einem KLEE-Konzert waren, war letztes Jahr in Bielefeld. Sie fanden es alle auch dieses mal wieder klasse.

Mit einem bisschen Wehmut im Gemüt fotografierte ich wieder knapp 200 Fotos, davon sind immer nur knapp 20 auch ok, da ich beim folgendem Konzert in Leer nicht dabei sein werde. Hatte ich doch tatsächlich seit dem Konzert in Erfurt am 23.2. bis zu dem in Giessen am 7.3.07 kein Konzert der Tour verpasst. Eleven in a row.

Vorbild für diese ganze Tourtagebuch Aktion für mich, ist die Erinnerung an die Fernsehberichte, etwa 1978, von der Udo Lindenbergtour, die damals im WDR ausgestrahlt wurde, da war ich 14. Die DoppelLP Livehaftig von Udo und seinem Panikorchester, mit Gaststar Eric Burdon, kann ich immer noch rückwärts pfeifen, wie man so schön sagt.

Tja, ich habe mir also einen Traum erfüllt, dafür danke ich allen KLEEs und Beteiligten sehr. Es hat riesigen Spaß gemacht. Danke besonders an Sebastian, ohne dich wäre es nur halb so toll geworden.

Jetzt bin ich aber total vom Konzert abgekommen. Ralf aus Bielefeld, dessen jüngere Schwester zum ersten Mal mit beim KLEE – Konzert war, meinte nachher zu mir, bei `Der größte Moment` biste ja ganz schön abgegangen. Ich glaube ich hab so was geantwortet wie, ich mag Tchaikovsky, denn der Song ist genauso voller Pathos wie Tchaikovskys `Pathetique`, nur eben viel rockiger von KLEE vorgetragen. Da kann man schon mal abgehen!!

Suzie erzählte diesmal davon, wie sie 2 Semester Medizin an der Uni-Giessen studiert hätte und packte ihr „altes“ Universitätsstadt Giessen T-Shirt raus und zog es an. Die ZVS hatte sie Giessen zugeordnet, weil das ja so eine „tolle“ Uni sein soll, sei sie nach Giessen gekommen. Das Publikum hatte an dieser Stelle nicht den einzigen Lacher des Abends.

Schön war auch, wie Suzie einen falschen Song ansagte, sich darauf aber einfach alle geeinigt haben, dann doch mal die Reihenfolge zu verändern. Außerdem, Suzie wäre nicht Suzie, wenn sie nicht auch aus dieser Aktion ein paar sympathische Lacher auf ihre Seite ziehen würde.

Alles in allem, war es mit begeistertem Publikum, wieder ein grandioses KLEE-Konzert. Beim „Sterne zeigen“ war dieses Mal, soweit ich das übersehen konnte, keine Hand nicht in der Luft und schunkelte mit.

Ich freue mich jetzt noch auf einen entspannten Tag, morgen geht’s nach Lingen, Anna Zoitke ist ja auch dabei, und dann kommt der ultimative Tourabschluss in Walbeck. Bin mal sehr gespannt, was dort alles passiert.

Euer Cpt. Klee (Leif Strehlow) 7.3.07

L`ETAT ET MOI

6:04   1 Kommentare –  2 Daumen hoch

Eintrag 1 von 1

pooƃ-sʎɐʍlɐ-ǝsoɥʇ ‚ǝʇʇǝuuɐǝɾ

Ahoi Cpt.,

freud mich mächtig, dass du daheim so viel Spass hattest.

Grüßle bis übermorgen

Jeannette

Eintrag von pooƃ-sʎɐʍlɐ-ǝsoɥʇ ‚ǝʇʇǝuuɐǝɾ von Donnerstag, März 08, 2007 – 11:23

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s