München 24.10.08

KLEE waren Gast im Ampere in München, 24.10.08

Es war schon etwas merkwürdig, dass ein als ausverkauft geltendes Konzert nur gute 30 Zuschauer für Roman Fischer abwarf. Da konnte ja irgendwas nicht stimmen.
Nach Ende des Auftritts von KLEE, wurde dann deutlich warum, diverse Securities drängten darauf, dass das Publikum schnellstens das Ampere wieder verlassen sollte, denn im Anschluss gab es eine weitere Veranstaltung.
Es wurde auch extra früh angefangen und die Angaben des Beginns haben im Vorfeld wohl auch öfter geändert.
Selten hab ich einen so erbosten Keyboarder gesehen. Der Tourmanager muss wohl auch genau gesagt haben, was er darüber denkt.
Für mich klingt es so, als würde das Ampere 2x kassieren, auf Kosten der Bands und des Publikums.
Und außerdem muss ich bemerken, dass ein 0,33 l Köpi wohl teurer ist als in Schweden das Bier bis jetzt jemals war,
3,60 Euro.
Ich hätte mir nie vorstellen können, nach alter Gedankenrechnung, für eine so kleine Pfütze umgerechnet 7 (sieben) DM zu bezahlen.
Pfui.

Zum Abend, es war wieder ein stimmungsvoller Abend mit Suzie und Co.
Das halbe Kleewiesen-Forum war da, Schrottt, Sebastian, Jan, Jeannette, Jessica, Steffen, Ralf, Adrian, Franky, Soeren, Leif und viele viele andere Kleefans.

Anschließend trafen sich noch einige im Dreigroschenkeller, zu denen sich zu später Stunde auch noch Sten und Pele gesellten. Das war ein schöner Ausklang des Abends.

Bilder aus München,

Ganz wunderbare Bilder gibt es auch von Adrian,

Bilder aus München

Dazu gibt es noch diese Video aus dem Ampere,

KLEE Tausendfach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s