Bern CH 2.11.08

Bern, Bierhübeli, 2.11.08

Auf der diesjährigen Clubtour von Klee ist das Bierhübeli sicherlich die Location mit dem schönsten Namen. Auch Suzie kam während des Konzertes nicht umhin diesen extra zu erwähnen. Aber fangen wir vorne an.

Als wir im Bierhübeli ankamen war außer uns noch nicht besonders viel Publikum zu sehen. Dadurch konnte man die Halle erst mal in Ruhe betrachten, wohl ein ehemaliges Theater. Ein schönes Ambiente für ein Klee Konzert, gerade so noch nicht zu groß. Trotz nahendem Konzertbeginn bildeten sich aber doch nur vereinzelte Grüppchen, zuerst lag die Befürchtung nahe, es könnte eine gar noch persönlichere Show werden als 2 Tage zuvor in Solothurn. Nachdem dann aber P:lot die Bühne betraten und die ersten Takte spielten füllte sich die Halle dann aber doch zusehends.

So erhielten Klee dann eine schöne Begrüßung als sie schließlich die Bühne betraten, Suzie kommentierte das mit einem „Ich bin Bern“. Die Stimmung während des Sets war gewohnt gut, besonders zu den Zugaben wurde gerockt als sich der Käpt’n noch mit nach vorne gesellte. Suzie sorgte noch weiter für gute Stimmung, da sie bei „Nicht immer aber jetzt“ eine bisher noch nicht zum Einsatz gekommene Trinktechnik demonstrieren wollte: Ein Loch in eine unter Druck stehende Dose stechen und daraus das Bier trinken. Dazu hatte sie aber nur einen Löffel, die Jungs der Band wollten ja schließlich nicht dass sie sich verletzt. Nach einigen Fehlversuchen musste dann aber doch ein Messer besorgt werden.

Der Löffel wurde übrigens zuvor rein durch mentale Kraft verbogen, wie Uri Geller es nicht hätte besser machen können. Denn ein gewisser „Magier“, der vor kurzem wohl auch im deutschen Fernsehen zu sehen war, soll wohl in Bern „herumspuken“. Das konnte auch prompt vom Berner Publikum bestätigt werden.

Mit den letzten Schneeflocken zu „Wie das Wetter“ fiel dann für mich der Vorhang zu meinem letzten Klee Konzert in diesem Jahr. Ein schöner Ausklang für meinen Teil der Tour, der Käpt’n berichtet natürlich noch weiter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s