Berlin 9.11.08 Abschlusskonzert

Im Berliner Postbahnhof kam es am Sonntag zum Abschlusskonzert der Berge Versetzen Tour 2008.

Ein wirklich toller Abend wurde den knapp 1200 Zuschauern von Suzie und Co. dargeboten. Es war ausverkauft.
Das Konzert wurde gleichzeitig live im Internet übertragen.
Suzie ergriff die Chance und richtete Grüsse Richtung Seattle aus.

Zum Song Berge Versetzen kam überraschender Weise Franz Dinda mit auf die Bühne, mit einem bisschen Phantasie kann man anhand der folgenden Bilder den Inhalt des Textes in Mimik und Gestik von Suzie und Franz teilweise nachvollziehen. Mit dem Song im Hintergrund geht das noch besser.

Hier diesmal viel zu viele Bilder, na ja, war ja auch Tourabschluss vom Käpt`n,

Und noch ein paar von Ralf,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s