Schaafe Sache

Am 22.05.2010 durfte ich den ersten Livesong von KLEE hören, nein, leider keinen Song vom neuen Album, auch gar nicht von KLEE selber gespielt, aber KLEE sind die Urheber bzw. haben das Original zu verantworten.
Der Song „Für Alle, die“ wurde ja auch schon von Nena gecovert auf ihrem Album „Cover me“ von 2007.

Schon länger bekannt ist die Version von Schaafa Sämpf.
Bei ihnen heißt der Song „Das hier“, auch zu sehen auf der Sämpf DVD.
Hier nun in einer aktuellen Version vom Stadtfest in Kassel.
(Da der Käptn die ersten 5 Auftritte von KLEE im Jahr 2010 verpassen wird, war das wenigstens ein kleiner Appetizer.)

Ahoi

KLEE – Am Ende der Liebe

Nix neues von KLEE gibt es grad viel zu viel, daher hier mal was älteres.

Das geht hinaus an alle die, die grad traurig sind.

„you may say I`m a dreamer, but I`m not the only one …“

Am Ende der Liebe

Das Album „Zwischen Himmel und Erde“ gibt es z.B. hier bei amazon zum download,
KLEE – Zwischen Himmel und Erde

Intermezzo ohne Schnee

Jetzt hab ich den Artikel schon 3x neu geschrieben, eigentlich wollte ich ja nur sagen,
vor KLEE gab es Ralley.
Sten, Suzie und Tom waren damals schon dabei. Sie waren grandios, wie ich finde, ihrer Zeit ein bisschen voraus. Ich höre Ralley immer wieder sehr gerne.
Wer Ralley bis jetzt noch nicht so kennt,
hier gibt es ein Videobeispiel, neben „Sommer“ eins meiner liebsten, grandios geschnitten, tolle Auswahl an Ausschnitten.

„Mach die Augen auf und spring …“

(apropos Heide Rosendahl, ich hab mir damals ein Autogramm geholt, in nem Supermarkt, es war überwältigend, das war 1972 oder 73, ich war 7 oder 8, haha.)

Wir werden wie Gold sein

Ich wünsche allen ein gelungenes Jahr 2010, möge (der) KLEE mit uns sein !!
Wir freuen uns alle sehr, das es bald ein neues KLEE Album geben wird.
Und sind sehr gespannt, wann es die ersten Konzerte mit neuen Songs gibt.

daniel mit kleeblatt

Zum einstimmen auf ein neues KLEE Jahr hab ich eine Live-Version von „Gold“ gefunden.
Beim „electronic beats“ Anfang 2008 gab es damals die ersten beiden neuen Songs vom damals erwarteten Album „Berge versetzen“.
Voller Stimmung wurde bei den bekannten Hits von KLEE abgefeiert, siehe hier,

KLEE – Gold

(nur anschaubar mit Windows)

Hier der damalige Bericht vom Abend,
19.04.08 – electronic beats, Bonn

KLEE – Mein Zimmer

In Vorfreude auf das neue Album, hier ein Song von 2004.
Durchaus passend, was die grad stattfindende „Zeit der Besinnlichkeit“ angeht.

KLEE – Mein Zimmer

Wenn ich die Augen schliess
stoß ich die Tür auf zu einem Raum
Drinnen alle Klänge alle Bilder alle Geschichten
Und Nick Drake und Billy Bragg und ich

Neben meinem Bett steht ein Bild
Rabe und Bär schlafen
An diesem Abend hab ich gesagt
Ich nehm dich mit, ich nehm dich mit
Du musst nich allein reisen durch die Nacht
Du musst nich allein sein