Tourtagebucheintrag nach Auftritt im Admiralspalast

Das Konzert war am 4.4.09.
Mit der neuen Rubrik: „Praktische Tipps für Unterwegs“.
Sten schwärmt vom Admiralspalast und dem schönen Abend,
“ …ein erhebender Anblick! Und ein großer Spaß.“

Bilder vom Konzert gibt es hier,
4.4.09 Berlin Admiralspalast

KLEE Klingelton, selbstgemacht

20 Sekunden Sommer

http://audiko.net/static/flash/blogmp3.swf

Download Sommer—Klee at audiko.net.

Da haben auch schon andere einen KLEE Klingelton erstellt, den hier find ich ganz gut,

http://audiko.net/static/flash/blogmp3.swf

Download Berge versetzen—Klee ringtone at audiko.net.

Eine Empfehlung wert ist diese Seite zum Klingeltöne erstellen aus einer mp3, leichter geht es nicht und sogar iTunes kompatibel. audiko

Berlinrevue mit Suzie Kerstgens

Die einzige Ankündigung die ich gefunden habe, bei der Suzie mit erwähnt wird.

06.Apr.2009 20:00
MARK SCHEIBE – 9. BERLINREVUE mit Suzie Kerstgens, Tim Fischer, Cora Frost u.v.a. Theatersaal

Es muss wohl eine spontane Anfrage an KLEE gewesen sein, da Suzie bei allen anderen Vorankündigungen nicht erwähnt wurde. Wie man dann so schnell die Arrangements für das Orchester innerhalb von einem Tag schreiben will, wird mir ein Rätsel bleiben.

Am Montagabend kam es dazu, dass Suzie ohne „die beste Band der Welt“ auf der Bühne stand und einen Kleesong präsentierte. Erfreulicherweise dokumentiert von Ralf.
Weitere illustre Gäste waren Nicolai Thomas (Poems for Laila) und Nagel (Muff Potter).

Infos zur Berlinrevue, Berlinrevue auf myspace
und Admiralspalast

Klee – 7 Schritte

Eine Perle von Popsong, von der Intensität ist er eigentlich deutlich länger als 2:45 min., oder?

Zu finden auf dem Album Berge Versetzen, noch 3 Stück auf Lager steht da grad.

Nächstes KLEE-Konzert, 04.04.2009 Berlin, Admiralspalast