Radio Tom bei youtube

Schon seit ein paar Tagen gibt es ein paar Videomitschnitte vom Abend mit KLEE bei Radio Tom in Duisburg am 12.3.09.
Habe sie aber grad erst entdeckt, Sten, Tom und Suzie werden begleitet von Tom Liwa Gesang und Akustiksologitarre, zum Beispiel:

KLEE & Tom Liwa – Die Stadt
[youtubehql]S-Z056AIyTY[/youtubehql]

und

KLEE – Wie Das Wetter live @ Radio Tom im Steinbruch Duisburg

und

KLEE & Tom Liwa – Weil Es Liebe Ist @ Radio Tom im Steinbruch Duisburg

Ein Bericht vom Abend findet sich hier,
Blog

Nächste Radio Tom Show ist am 14.4.09, zu Gast bei Tom Liwa: Nicholas Müller

Neue Tagebucheinträge von Suzie und Pele

Die ersten KLEE – Konzerte in 2009 und das Tourtagebuch wurde wieder aufgeschlagen und mit neuen Inhalten gefüllt. Ich glaube wir werden das Tourtagebuch auch sehr brauchen in diesem Jahr, um der Band auf den Fersen zu bleiben 😉 .

Aus Dortmund berichtet Pele,
Nach dreitägigen Intensivproben für unser Akustikset im Konzerthaus …

KLEE

Persönliche Eindrucke aus Osnabrück sind von Suzie,
Morgens um sieben ist die Welt noch in Dortmund….

Suzie

Radio Tom im Steinbruch

Tom Liwa

Zu Gast beim Radio Tom, der Veranstaltung von Tom Liwa waren Tom Tornado und die Mitglieder der Band KLEE geladen, das war letzten Donnerstagabend im Cafè Steinbruch in Duisburg.
Leider weiß ich nicht was so alles erzählt und vorgetragen wurde, aber es soll ein toller Abend gewesen sein.

Ein paar Bilder, danke Ralf, geben zumindest einen Eindruck.

Radio Tom im Steinbruch

Radio Tom in Duisburg mit KLEE

DO, 12.03.09 Duisburg – „Radio Tom“
www.steinbruch-duisburg.de

Im „Prinz“ ist zu lesen,

Tom Liwa startet eine neue Veranstaltungsreihe im Stile der Radio-Live-Shows aus den Gründertagen des Mediums. An diesen Abenden, die jeweils ein spezielles Thema beleuchten, empfängt der gute Tom prominente und semiprominente Gäste und plaudert mit ihnen. Heute am Start: Klee und Tom Tornado.

Auf der Hompage vom Steinbruch liest sich das so,

“RADIO TOM” mit
TOM LIWA, KLEE & TOM TORNADO

neu im Steinbruch: Tom Liwa + Gäste in einer Radio Live Show der alten Schule

In Duisburgs derzeit feinster Adresse für die etwas andere Abendunterhaltung, dem Steinbruch, startet Tom Liwa im März eine neue Veranstaltungsreihe im Stile der Radio-Live-Shows aus den Gründertagen des Mediums. An diesen Abenden, die jeweils ein spezielles Thema beleuchten, empfängt der gute Tom prominente und semiprominente Gäste und plaudert mit ihnen.

Es wird aber auch Livemusik geben – teils mit, teils ohne Gäste – aber eben auch sorgfältig ausgesuchte Musik aus der Konserve und vorgetragene Texte… alles um das jeweilige Thema herum- und so angelegt, dass auch das Publikum miteinbezogen werden kann.

Zur Auftaktveranstaltung am 12. März sind eingeladen: die Kölner Band Klee um Sängerin Suzie Kerstgens, deren aktuelles Album „Berge versetzen“ zum besten gehört, das die deutschsprachige Popmusik in den letzten Jahren hervorgebracht hat.Desweiteren die Recklinghäuser Legende Tom Tornado, seit nunmehr über vierzig Jahren aus dem Ruhrgebiets-Underground nicht wegzudenken.

Vermutlich der einzige Deutsche, der je Nick Drake live gesehen hat, Früh-Psychedeliker, Mitstreiter der Herren Witthüser und Westrup, DYLAN-Veröffentlicher, Jäger und Sammler vor dem Herrn und vor allem eine lebende Anekdotensammlung.

Thema des Abends : Wind und Wetter

Weitere Solotermine von Tom Liwa stehen auch an,

SA, 14.03.09 Wetzlar – Café Vinyl
DO, 26.03.09.08 Bielefeld – Falkendom
SA, 28.03.09 Magdeburg – Moritzhof
DO, 02.04.09 Frankfurt – Das Bett
SA, 04.04.09 Reichenau – Bütezettel
SO, 05.04.09 Tübingen – Club Voltaire
FR, 19.06.09 Oldenburg – Polyester Club
SO, 18.10.09 Fürth – Kofferfabrik

BERGE VERSETZEN (OLIVER KOLETZKI MIXES)

Schon seit dem 28.10.08 gibt es diese 12 inch auf dem Markt.

Zu finden hier,
KLEE – BERGE VERSETZEN (OLIVER KOLETZKI MIXES)
,
dort kann man auch vorhören.

Tracklist:
1. oliver koletzkis remix
2. oliver koletzkis dub remix
3. einzelkind remix

Den dubremix und der einzelkindremix kannte ich noch gar nicht.
Der „normale“ Oliver Koletzkis Remix war ja schon auf der Berge Versetzen – Single drauf.

Hier die You Tube Version,

DAF – Der Raeuber und der Prinz

keiner meiner Lieblingshits von DAF damals, aber ein tolles Video, ich mochte den „Der Mussolini“ lieber.
Das war auf jeden Fall sehr tanzbar damals, das ganze Album von DAF war bemerkenswert, hab es damals durchaus öfter gehört.

ein schoener junger prinz. verirrte sich im wald.
ploetzlich wurde es dunkel. da packten ihn die
raeuber. doch einer von den raeubern liebte diesen
prinzen. ich liebe dich mein prinz. ich liebe dich
mein raeuber.
(The Robber And The Prince
a beautiful young prince. got lost in the wood.
suddenly night fell. so the robbers caught him.
but one of the robbers loved the prince. i love
you my prince. i love you my robber.)

hier eine scheinbar authentische aber doch Fan-technische Version,